8335463109.8dd5717.a2f4f714dc694e17a5bd0ba4399b76c2
Reiseblog für Flashpacking, Camping, individuelles Reisen

Peru – auf den Spuren der Inkas

Peru mit seiner kargen Küstenwüste, den gewaltigen Anden und den tropischen Regenwaldgebieten haben wir schon immer für ein wunderbares Ziel gehalten.  Aber erst jetzt, mit der Einladung zu einer Hochzeit in der Hauptstadt Lima, werden unsere Reisepläne konkret. Auf einer dreiwöchigen Rundreise per Auto, Bus und Flugzeug erkunden wir den Südwesten des Landes und Wandern auf alten Inka-Pfaden nach Macchu Picchu.

USA – Roadtrip durch die Rocky Mountains

Das vierte Mal in den USA – und vielleicht das erste Mal so richtig! Diesmal fernab der liberalen Westküste, im Herzen des Landes… Auf einer vierwöchigen Rundreise und mit knapp 2.700 Meilen im Wohnmobil erleben wir eine Menge Cowboy-Lifestyle, weite Grasebenen und die Naturlandschaften der Rocky Mountains. Begleitet uns auf einer Reise durch Colorado, Nebraska, South Dakota, Wyoming, Montana, Utah und Iowa!

Nepal – im Land der Götter

Der Himalaya und das Kathmandu-Tal sind ein Mythos, ein Sehnsuchtsziel! Im Angesicht der höchsten Berge dieses Planeten sind die Götter allgegenwärtig! In den religiösen Stätten des Hinduismus und Buddhismus scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Alles ist betörend…die Farben, die Musik, der Duft! Mit der chaotischen Betriebsamkeit der Hauptstadt und den archaischen Landschaften der Annapurnaregion tauchen wir in eine neue, unbekannte Welt ein…

USA – Roadtrip durch Kalifornien und Co.

Auf unserem dreiwöchigen Roadtrip durch Kalifornien, Nevada, Utah und Arizona sind wir mit einem Mietwagen und einem kleinen Zelt unterwegs. Während an der Küste Kaliforniens am Strand von Santa Cruz mit Surfern, Hippies und Lebenskünstlern so manches Klischee bedient wird, weht in anderen Gegenden noch der Geist des Wilden Westens. Frostige Temperaturen und faszinierende Landschaften erwarten uns in den Nationalparks, und in Las Vegas setzen wir uns der immerwährenden Reizüberflutung aus, bis wir nicht mehr können!

New York City – auf eisigen Wegen durch die Megametropole!

Eisige Temperaturen haben New York City fest im Griff, während wir zehn Tage lang in das pulsierende Leben zwischen den Häuserschluchten eintauchen, über schnurgerade Avenues flanieren und durch ausgedehnte Parkanlagen streifen. Abends bestaunen wir über den Dächern der Stadt das gigantische Lichtermeer. Bei einem Abstecher in die Umgebung atmen wir frische Seeluft an den menschenleeren Stränden der Hamptons.